Seelenfragmente

Fünf Kurzgeschichten „über den flüchtigen Augenblick, unerwiderte Liebe und das Gefühl der Einsamkeit.“ Das schmale schwarze Bändchen ist schnell gelesen, aber der Inhalt wirkt lange nach: Die Stories von Louisa August sind mehr als gelungene Schreibübungen einer Autorin, von der wir bestimmt noch lesen werden. Sie entführen ihre Leser_innen in fantastische Gefühlswelten des Alltäglichen und mäandern dabei mit traumwandlerischer Sicherheit auf dem schmalen Grat der Schilderung zwischen lakonischer Distanz und empathischer Nähe zu ihren Figuren.

Ich freue mich schon auf ihren ersten Roman!

Seelenfragmente – Louisa August

seelenfragmente

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s